Wieviel Watt benötigt ein Subwoofer?

Normale Lautsprecher sind nicht in der Lage, in Filmen, Musikstücken und mehr für ausreichende Effekte zu sorgen. Gerade die Bässe kommen in der Regel eindeutig zu kurz. Abhilfe kann hier normalerweise nur ein externer Subwoofer schaffen. Hierbei handelt es sich um einen mehr oder weniger großen Kasten, in welchem ein Klangkörper vorhanden ist, der vor allem eben für die Bässe und tiefe Töne verantwortlich ist.

Der Subwoofer lässt sich heute zu fast jedem Gerät kombinieren, egal ob Fernseher, Notebook oder Musikanlage. Doch wie viel Watt sollte ein guter Subwoofer überhaupt bieten, um den Ansprüchen des Nutzers gerecht werden zu können?

Eine kurze Übersicht…

Yamaha YST SW 012 Advanced YST II Subwoofer
Yamaha YST SW 012 Advanced YST II Subwoofer
  • die Bandbreite reicht von 50-600 Watt und mehr
  • wie viel Watt gebraucht werden, hängt vor allem vom Einsatzgebiet ab
  • je größer der Raum, desto mehr Watt werden benötigt
  • eine hohe Wattzahl garantiert nicht immer hochwertigen Sound

Wie viel Watt benötigt ein guter Subwoofer?

Canton AS 85.2 SC aktiver Subwoofer
Canton AS 85.2 SC aktiver Subwoofer

Der Subwoofer benötigt genügend Leistung, um Bässe richtig zur Geltung bringen zu können. Die Auswahl der verschiedenen Subwoofer ist allerdings heute so riesig, sodass Laien schnell überfordert sind. Neben verschiedenen Herstellern wie Teufel, Bose und mehr ist auch das Spektrum der verschiedenen Leistungen gewaltig. Kleine Subwoofer mit einer Leistung von lediglich 50-70 Watt sind genau so zu finden wie auch Highend-Modelle mit 600 Watt Leistung und mehr.

Wie viel Watt ein Subwoofer haben sollte, ist vor allem auch von der verwendeten Technik abhängig. Denn bei hochwertigen Subwoofern reicht bereits eine Leistung von ca 100-200 Watt leicht aus, um für eindrucksvolle Bässe und Effekte zu sorgen. Gerade bei günstigeren Modellen für Einsteiger wird oftmals eine besonders hohe Watt-Leistung angegeben, um die Kunden zu begeistern.

Allerdings ist auch beim Subwoofer nicht nur die Leistung in Watt sehr wichtig, sondern es kommt auf das Gesamtpaket an.

Verschiedene Leistung für verschiedene Ansprüche

Sonos Sub Wireless Subwoofer
Sonos Sub Wireless Subwoofer

Wer seinen Subwoofer nur dafür nutzen möchte, den Sound seines Fernsehers aufzuwerten und für neue Effekte zu sorgen, für den ist ein Subwoofer mit maximale 100 Watt eine günstige und gute Wahl. Anders sieht es hingegen aus, wenn ein großer Raum mit ausreichend Sound versorgt werden soll und die Bässe gespürt werden sollen.

Hier sind Subwoofer mit einer Leistung von über 200 Watt gefragt, um diese Ansprüche befriedigen zu können.

Check Also

Sonos Playbar / Soundbar

Wie viel Watt sollte eine Soundbar haben?

Selbst bei hochwertigen und teuren TV-Modellen ist der Ton oftmals das schwache Glied der Kette …