Soundbar richtig aufstellen

Ein klares und scharfes Bild ist bei einem Fernseher von äußerster Wichtigkeit. Ebenso relevant und keinesfalls zu unterschätzen, ist allerdings die Tonqualität. Ein Surround Sound System ist jedoch teuer, nimmt viel Platz ein und erfordert einiges an Installationsarbeit. Deswegen entscheiden sich viele Menschen für eine Soundbar. Sie werden immer beliebter. Hierbei handelt es sich um eine kleine Leiste, die für einen deutlich satteren Sound beim Fernsehen sorgt. Bevor man sich allerdings mit dem Aufstellen des Klangbalkens beschäftigt, sollte man vorher unbedingt bei der Produktauswahl die individuellen räumlichen Gegebenheiten berücksichtigen, die in dem Zimmer herrschen, indem der Fernseher platziert ist.

Welche Soundbar ist die Richtige?

Sonos Playbar / Soundbar
Sonos Playbar : Soundbar

Auf dem Markt gibt es mittlerweile ein sehr großes Angebot an diversen Soundbars. Hierunter das passende Modell für das eigene Wohnzimmer zu finden, fällt nicht immer leicht. Zunächst einmal ist es wichtig, wo der eigene Fernseher steht. Befindet er sich in einem Wandschrank, hängt er an der Wand oder steht er auf einem Fernsehtisch?

Die meisten Soundbars sind für eine Montage an der Wand vorgesehen und werden inklusive Halterung verkauft. Normalerweise sollten Soundbars ein gewisses Volumen aufweisen, damit sich der Klang besser entfalten kann. Zu große Soundbars wirken allerdings in Wandschränken fehl am Platz.

Letztendlich ist natürlich auch das Preis-/Leistungsverhältnis entscheidend.

Die beste Platzwahl

Sony HT-XTI Soundbase
Sony HT-XTI Soundbase

Um den besten Klang aus der Soundbar herauszuholen, ist die richtige Platzwahl entscheidend. Am einfachsten ist dies bei einem freihängenden Wandfernseher. Mit einer Wandhalterung, die meistens schon bei den Klangleisten dabei ist, ist dann der beste Platz mittig unter dem TV-Gerät.

Wenn der Fernseher auf einem Tisch oder in einem Wohnzimmerschrank steht, wird die Soundbar am besten direkt vor dem Gerät mittig platziert. Dies ist allerdings nur empfehlenswert, wenn es sich um eine schmale Leiste handelt und der Fernseher über hohe Füße verfügt, sodass das TV-Bild nicht eingeschränkt wird.

Ist dies nicht möglich, kann ein extra Ständer gekauft werden.

Einfache Installation

Vor der Anbringung sollte das Benutzerhandbuch vollständig durchgelesen werden. Danach ist die Installation an das TV-Gerät nicht mehr allzu kompliziert und geht fast wie von selbst.

Folgende Schritte müssen durchgeführt werden:

  • Lege alle Teile bereit
  • Verbinde nach Anleitung TV-Gerät und Soundbar mit Kabeln
  • Schließe die Soundbar an den Strom an
  • Schließe gegebenenfalls weiteres Zubehör, wie einen Subwoofer, an
  • Stelle die Soundbar unterhalb des Fernsehers auf oder bringe die Wandhalterung an
  • Schalte den Fernseher und die Soundbar an
  • Überprüfe die neue Klangqualität

Check Also

Sonos Playbar / Soundbar

Wie viel Watt sollte eine Soundbar haben?

Selbst bei hochwertigen und teuren TV-Modellen ist der Ton oftmals das schwache Glied der Kette …