August MB300 – Radiowecker – MP3 Player

Die Mini-Stereoanlage ist klein und kompakt, sie kann bequem transportiert und an vielen verschiedenen Orten genutzt werden. Sie kann Lieder von einem USB-Stick oder einer SD-Karte abspielen, außerdem hat sie Radioempfang und kann so die unterschiedlichen UKW Sender empfangen. Es ist möglich einen iPod sowie einen MP3-Player oder auch das eigene Handy per Kabel an das Radio anzuschließen. Weiterhin verfügt es über eine programmierbare Weckfunktion, die es erlaubt, sich mit einem beliebigen Lied wecken zu lassen.

Hierbei weckt das Radio langsam, die Musiklautstärke erhöht sich graduell, man wird nicht von lauter Musik geweckt, sondern kann gemütlich aufwachen. Das Radio wird per Strom betrieben, verfügt aber auch über Akkus die im Notfall einspringen und zum Beispiel bei einem Stromausfall das morgendliche Wecken garantieren.

Die Ausstattung August MB300 - Radiowecker - MP3 Player

Der Radiowecker wird inklusive des Stromkabels geliefert. Weiterhin gehört eine Fernbedienung mit Batterie zum Lieferumfang, zwei Batterien als Ersatz falls der eingebaute Akku versagt sowie ein Kabel (3,5 mm Klinke) und ein Adapter für 2,4 mm auf 3,5 mm Klinke.

Ein Headset-Anschluss ist vorhanden sowie ein Adapter für die Stromversorgung über ein USB-Kabel. Die Anleitung liegt dem Radiowecker ebenfalls bei und erlaubt die sofortige Inbetriebnahme des Gerätes.

Der optische Eindruck

Die Optik des Radioweckers ist eine Mischung aus Retro-Look und modernem Design. Das Holzgehäuse in der Mitte wird von zwei silbernen Abdeckungen eingerahmt. Insgesamt wirkt das Design nicht billig und sehr ansprechend, auf der linken Abdeckung ist das Display sowie die Knöpfe für die Bedienung angebracht. Das Display leuchtet in einem angenehmen Blauton und die Zeit kann bequem abgelesen werden.

Die Knöpfe sind seitlich neben dem Display angeordnet, jeweils 4 pro Seite.

Details ansehen

Die positiven Eigenschaften

  • ansprechendes Design
  • integrierter Akku
  • Fernbedienung
  • sehr gute Klangqualität
  • Anschluss für USB-Stick
  • Slot für SD-Karte

Der Aufbau und die VerarbeitungAugust MB300 - Radiowecker - MP3 Player

Die Verarbeitung ist solide, die Knöpfe wackeln nicht und brechen auch nicht ab. Sie sind in sinnvoller Anordnung um das Display angebracht, auf der linken Seite befinden sich Tasten zum Einstellen (MODE/SET) sowie zwei Tasten für die Funktionen RADIO und ALARM.

Auf der rechten Seite befindet sich die PLAY/PAUSE Taste, sowie die Lautstärkeregelung. Der Anschluss für den Kopfhörer ist auf der unteren linken Seite neben dem Display. Die ausziehbare Antenne für den Radioempfang ist ebenfalls auf der linken Hälfte, allerdings auf der hinteren silbernen Abdeckung.

Die Leistungsmerkmale

Der Radiowecker hat einen sehr guten Klang, für ein Gerät dieser Größe eignet es sich für Hintergrundmusik auf einer Gartenparty oder auch zum Hören der Lieblingslieder beim Putzen oder anderen Arbeiten in verschiedenen Räumen im Haushalt. Die zwei Lautsprecher scheppern nicht und auch die Klangqualität kann dank Equalizer verändert und den eigenen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Der Wecker ersetzt keine Anlage, erfüllt die Anforderungen an einen Radiowecker jedoch vollkommen.

Die Handhabung des Radioweckers

August MB300 - Radiowecker - MP3 PlayerDas Radio ermöglicht die Speicherung von 20 Radiosendern zwischen denen gewechselt werden kann. Über ein Kabel kann das Handy oder das iPod angeschlossen werden, auch eine SD-Karte kann im integrierten Slot eingesteckt werden, sodass es möglich ist, die Lieblingsmusik überall zu hören. Die Fernbedienung erlaubt die bequeme Bedienung des Gerätes auf Entfernung, was zum Beispiel bei der Hausarbeit oder am Morgen sehr praktisch ist.

Man kann problemlos zwischen den einzelnen Modi wechseln. Das Gerät verfügt über einen Sleeptimer der zwischen 10 Minuten bis 3 Stunden eingestellt werden kann, so schaltet sich der Radiowecker automatisch ab und läuft nicht die ganze Nacht durch. In der Nacht schaltet sich das Display automatisch aus und stellt somit keine störende Lichtquelle dar. Mit einer Größe von 9,5 x 13 x 9 cm und einem Gewicht von 500 g ist der Wecker überall dort einsetzbar, wo man Musik hören möchte.

Die Lieder auf den externen Geräten können individuell als Weckton-Ersatz eingespeichert werden.

Details ansehen

Die technischen Besonderheiten

  • Der Radiowecker verfügt über einen SD-Kartenslot.
  • Das Gerät verfügt über eine Zufallswiedergabefunktion.
  • Verschiedene Adapter ermöglichen den Anschluss von iPod oder Handy.
  • Der Wecker verfügt über einen Steckplatz für Kopfhörer.
  • Die Akkus haben eine Laufzeit von 5 Stunden.
Fazit

Man bekommt mehr als nur einen Radiowecker. Die verschiedenen Zusatzfunktionen wie das Display, das sich automatisch verdunkelt in der Nacht oder die Möglichkeit sich am Morgen mit seinem Lieblingslied wecken zu lassen, überzeugen. Der Radiowecker ist klein und kompakt genug, um ihn bequem überall hin mitzunehmen und durch den Akku und die zwei zusätzlichen Batterien kann er auch ohne eine Steckdose mit seiner Klangqualität überzeugen.

Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und die zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte bieten eine große Auswahl an Musikstücken. Selbst für Verbesserung der Tonqualität ist gesorgt, der integrierte Equalizer erlaubt verschiedene Einstellungen und lässt sich individuell anpassen.

Das Gerät erfüllt das, was es verspricht und weiß mit unzähligen Extrafunktionen zu überzeugen.