AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio schwarz im Vergleich

Ein Uhrenradio ist ein Gerät, das in jedem Haushalt praktisch ist. AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio ist ein ausgezeichnetes Multifunktionsgerät, mit dem man nicht nur Radio hören, die Uhrzeit projizieren Datum und Raumtemperatur ablesen kann, sondern sich auch zur rechten Zeit wecken lassen. Besonders interessant ist bei diesem Uhrenradio der Projektor den man fokussieren kann, um die Uhrzeit an der Decke oder der Wand erscheinen zu lassen.

Besonders beruhigend ist auch eine Knopfzelle, die im Gerät enthalten ist. Diese erhält die Stromversorgung für die Uhrzeit aufrecht, sollte der Netzstrom einmal unterbrochen werden. So weiß man, dass die richtige Uhrzeit beibehalten wird und man auch zur richtigen Zeit geweckt wird. Für alle, die schon morgens wichtige Termine wahrnehmen müssen, ist das eine wichtige Eigenschaft des Uhrenradios. In seiner schwarz-silbernen Aufmachung sieht das Gerät modern und ansprechend aus und kann in jedem Raum aufgestellt werden.

Ausgezeichnete Ausstattung bei dem AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio

AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio im VergleichGanz besonders fasziniert der Projektor, den man um 180 Grad schwenken und fokussieren kann. Mit ihm kann man die Uhrzeit ganz klar an die Wand projizieren. Besonders beliebt ist auch die 90 minütige Einschlafunktion. Sie erlaubt es, abends noch im Bett Radio zu hören, ohne dass man sich darum kümmern muss, das Gerät auszuschalten. Auch die automatische Lichtabschaltung un der Zwei-Stufen Dimmer sorgen dafür, dass man dieses Uhrenradio auf den Nachttisch stellen kann, ohne dass er den Schlaf stört.

Der AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio verfügt über zwei Weckzeiten, die man individuell einstellen kann. So kann man den Wecker schon im Voraus programmieren und braucht sich nicht täglich um die Weckfunktion zu kümmern. Man kann wählen, ob man sich von einem Radioprogramm oder von einem neutralen Summton wecken lassen möchte. Auf dem Display lassen sich verschiedene Informationen ablesen. Datum, Wochentag und auch die Raumtemperatur gehören zu den Informationen, die auf diesem Gerät abgerufen werden können.

Positvive Eigenschaften:

  • Leicht zu Handhaben
  • Projektionslampe ist schwenkbar
  • Zwei verschiedene Weckzeiten
  • Guter Radioempfang

Ein modernes Design macht das Uhrenradio besonders beliebt

Das AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio wirkt mit seinem modernes Design fast futuristisch und sieht ganz einfach interessant aus. Dieser Effekt kommt nicht zuletzt durch den Projektor hervorgerufen. Der Projektor ist oben auf dem Gerät aufgesetzt, von wo aus er leicht geschwenkt und fokussiert werden kann. Rings um den Projektor sind Bedienungsknöpfe in harmonischer Weise angeordnet. Die Vorderseite des Gerätes wird fast vollständig von der digitalen Anzeige eingenommen, was weiterhin zu dem eleganten Aussehen des AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio beiträgt.

Perfekte Verarbeitung garantiert einwandfreie Qualität

Das MRC 4119 Uhrenradio erfreut sich der erstklassigen Qualität, die man bei AEG gewohnt ist. Alle Teile sind sorgfältig zusammengefügt, so dass eine hohe Funktionstüchtigkeit entsteht. Die Wurfantenne verschafft dem Radio einen ausgezeichneten Empfang und auch die Klangqualität ist zufriedenstellend.

Es gibt auch einen Audio Anschluss, über den man das Gerät mit einem MP3 Spieler, PC oder ähnlichem Gerät verbinden kann. Dazu nutzt man den Kopfhörer Ausgang des anderen Geräts und kann dieses Audio auf dem Uhrenradio hören. Die Stromversorgung für die Uhrzeit ist durch eine Batterie abgesichert, die im Lieferumfang enthalten ist.

Ein kompaktes Gerät, das über hervorragende Leistung verfügt

AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio im VergleichDiese Projektionsuhr ist besonders wegen des ausgezeichneten Displays, das an die Wand projiziert werden kann, äußerst praktisch. Auf diese Weise können auch Brillenträger nachts auf einen Blick die Uhrzeit erkennen, die in großen Ziffern hell an die Wand projiziert wird. Dieser kleine Beamer funktioniert ausgezeichnet und ist auch leicht zu bedienen. Der Wecker verfügt über eine große Anzahl von Funktionen, die alle Ansprüche erfüllen, die man heute an einen Wecker stellt. Das Radio kann sehr gut eingestellt werden, so dass die einzelnen Sender deutlich und störungsarm empfangen werden können.

Auch die Lautstärke und der Klang sind gut einzustellen, so dass der Musikgenuss mit dem Gerät eine Freude ist. Praktisch ist auch der Audio Eingang, der es erlaubt, auf diesem Gerät über Computer oder MP3 Spieler die eigene Lieblingsmusik zu hören und sich von ihr wecken zu lassen. Zwei verschiedene Weckzeiten erlauben Flexibilität bei der Einstellung des Weckers, die beispielsweise für Werktage und Feiertage benutzt werden können. Die Notstromversorgung gehört ebenfalls zu den außerordentlichen Merkmalen des Weckers. Er ist auch ideal für eine Reise in Länder, in denen man nicht immer mit einer zuverlässigen Stromversorgung zählt.

Leichte Handhabung auch nachts möglich

Die Projektionsuhr ist so gestaltet, dass sie sich leicht handhaben lässt. Auch im Dunkeln lässt sich das Display leicht erkennen und die Projektionsfunktion macht es für jeden einfach, die Uhrzeit auf einen Blick erkennen zu können. Sendersuche und Lautstärkenreglung sind ebenfalls leicht zu bedienen. Alle Bedienungsknöpfe sind oben auf dem Gerät übersichtlich angeordnet und können auch aus dem Bett heraus leicht erreicht werden. Die Tasten haben einen angenehm leichten Druckpunkt, so dass sie sofort auf die Berührung reagieren. Der Beamer, der auf dem Uhrenradio angebracht ist, lässt sich sehr leicht schwenken und in die richtige Position bringen.

Die Intervall Weckautomatik ist ein weiterer Pluspunkt der Gerätes, der beim morgendlichen Aufstehen hilft. Die Einschlafautomatik kann ebenfalls leicht ausgelöst werden und erübrigt das manuelle Ausschalten des Gerätes.
Technische Details

AEG MRC 4119 Projektions-Uhrenradio im VergleichDas MRC 4119 Uhrenradio ist ein technisch ausgereiftes Qualitätsradio, dass viele unterschiedliche Funktionen bietet. Ein kleiner Beamer, der auf dem Gerät angebracht ist, kann geschwenkt werden und projiziert die Uhrzeit genau dorthin, wo man sie leicht sehen kann. Eine Knopfzelle sorgt für Notstrom, wenn sie Netzstromzufuhr einmal unterbrochen werden sollte. Bei der Weckfunktion kann man zwei verschiedene Weckzeiten nutzen und dabei zwischen Signalton oder Radio wählen. Das Radio verfügt durch die Wurfantenne über einen ausgezeichneten Empfang. Die digitale Frequenzanzeige ist leicht ablesbar.

Fazit

Das AEG MRC 4119 Uhrenradio ist praktisch für alle, die ein kleines Uhrenradio mit vielfachen Funktionen ausnutzen möchten. Viele interessante Eigenschaften, wie die Projektionslampe, mit der man die Uhrzeit auf eine Wand strahlen kann, machen dieses Gerät einzigartig. Zudem verfügt es über gute Weckfunktionen, sowie einen ausgezeichneten Radioempfang. Das Gerät ist benutzerfreundlich und leicht zu handhaben.