Duschradio

Wer mehr Unterhaltung beim Duschen baucht, hat neben der Auswahl an menschlichen Akteuren auch die praktische Möglichkeit, sich ein Duschradio anzuschaffen. Dieses bietet das tägliche Radioprogramm auf unterschiedlichen Sendern sowie – je nach Modell – weitere interessante Funktionen. Grundsätzlich ist es deshalb für nahezu jeden Haushalt empfehlenswert.

 AEG DR 4135 Philips AE2330 Akai AWP10WE Karcher DR 14 Quietsche-Ente
AEG DR 4135 DuschradioPhilips AE2330 Tragbares DuschradioAkai AWP10WE wasserdicht Radio weißKarcher DR 14 Duschradio Quietsche-Ente
BerichtBerichtBerichtBericht
Produktabmessungen5,5 x 8,2 x 24 cm8,8 x 88 x 15,3 cm6,7 x 11,9 x 13 cmk.A.
Gewicht300 g322 g250 g340 g
RadioUKW-/MW-TunerUKW-/MW-TunerUKW/MW-Tuner und AUX-EingangUKW/MW-Radio
BatteriebetriebSpannungsversorgung 4,5 Volt (3x1,5 Volt Typ AA / LR6 Batterien)2 AA-Batterien2 x AA-BatterieBatteriebetrieb (3x UM-4)
BesonderheitenLautstärkeregler mit Ein-/Ausschalter, Justierbare AufhängevorrichtungTragbares Duschradio, einstellbarer Timer, Integrierte UhrTemperatur-Indikator °C / °Fschwimmt auf dem Wasser und spielt dabei Musik
SonstigesSpritzwassergeschützt
Rutschfeste und ergonomische GriffeAlarmuhrSpritzwasser- und staubgeschütztem Gehäuse
im Lieferumfang enthaltenBedinungsanleitungBenutzerhandbuch, GarantiezertifikatHandbuch, Gerät, Klinken-Kabel, SchlaufeBedinungsanleitung
DisplayXX
BerichtBerichtBerichtBericht

Definition – was ist ein Duschradio?

Karcher DR 14 Duschradio Quietsche-Ente
Karcher DR 14 Duschradio Quietsche-Ente

Ein Duschradio ist ein herkömmliches Radio, das als Ergänzung auch noch wasserfest ist. Auf diese Weise wird es möglich, in der Dusche (oder generell im Badezimmer) problemlos Radio zu hören, ohne Schäden an der Elektronik durch Wasserspritzer oder Wasserdampf befürchten zu müssen. Wichtig ist es, beim Einkauf darauf zu achten, dass es sich tatsächlich um ein solches Duschradio handelt und nicht um ein einfaches, reguläres Gerät.

Es finden sich dazu entsprechende Angaben auf der Verpackung beziehungsweise bei der Produktbeschreibung beim Online-Einkauf. Alle Geräte haben grundsätzlich die Möglichkeit zum Empfang des Radioprogramms. Viele von ihnen können zusätzlich Verbindung zum Internet aufbauen und empfangen so zum Beispiel Internet-Radio. Durch weitere Einrichtungen – wie zum Beispiel Bluetooth – gibt es weitere Empfangswege für Musik.

Wie funktioniert ein Duschradio?

AEG DR 4135 Duschradio
AEG DR 4135 Duschradio

Ein Duschradio hat einen besonderen Aufbau. Es ist – im Gegensatz zu einem herkömmlichen Gerät – unempfindlich gegen Feuchtigkeit, Wasserspritzer und Wasserdampf. Allerdings gilt das nur bis zu einem gewissen Grad. Es handelt sich zumeist tatsächlich nur um einen Spritzschutz. Es ist also möglich, mit dem Radio zu duschen, aber ein Untertauchen in der Badewanne ist mit dem Radio nicht zu empfehlen. Das Duschradio ist auch seinem Aussehen nach so gestaltet, dass es in jeder Dusche Verwendung finden kann.

Während andere Radios ein kastenförmiges Aussehen haben und auf einem Tisch abgestellt werden müssen, kann das Duschradio aufgehängt werden. Es ist eher klein und passt deshalb auch auf geringen Raum in einer schmalen Duschkabine. Das Duschradio funktioniert ansonsten wie ein herkömmliches Empfangsgerät. Je nach Verwendung gibt es zum Beispiel Radiosendungen wieder oder kann über Bluetooth mit dem Smartphone oder Laptop verbunden werden, um dort befindliche Musikstücke abzuspielen.

Es kann natürlich an- und ausgestellt sowie in seiner Lautstärke verändert werden. Der Spritzschutz ergibt sich durch die Ummantelung eines solchen Radio-Empfangsgeräts und die dort verwendeten Materialien. Die Stromquelle hängt vom jeweiligen Gerät ab. Viele Radios für die Dusche laufen mit Batterien.

Manche von ihnen sind über einen Akku aufladbar, was allerdings außerhalb der Dusche geschehen muss.

Einsatzmöglichkeiten

Natürlich kann das Duschradio auch außerhalb der Dusche verwendet werden, da es alle Ansprüche an ein normales Radio erfüllt. Allerdings wird das seinem eigentlichen Zweck nicht gerecht. Das besondere am Duschradio ist seine Spritzfestigkeit, die seinen höheren Preis rechtfertigt. Deshalb wird es in der Dusche eingesetzt, um dort ungestört und sorgenfrei Musik zu hören und die Dusche besonders zu genießen. Das Radio kann dazu dienen, sich Langeweile beim Duschen zu vertreiben, um ungern duschende Kinder zu beruhigen oder dazu, am Morgen wach zu werden oder sich am Abend mit ruhiger Musik in schläfrige Stimmung zu bringen.

Allgemein ist das Duschradio für den Einsatz im Badezimmer empfehlenswert – selbst, wenn es sich nicht direkt in der Dusche befindet.

Denn im Badezimmer steigen regelmäßig Wasserdämpfe auf, die einem herkömmlichen Radio schaden können – vor allem bei längerer Verwendung. Das Duschradio ist allerdings nicht nur ein Ersatz für ein normales Radiogerät, sondern auch für den mp3-Player. Hochwertige Duschradios sind in der Lage, über Bluetooth oder andere Wege eine Verbindung mit dem Smartphone oder dem Laptop herzustellen und die dort befindlichen Musikdateien abzuspielen.

Für wen ist das Duschradio geeignet?

Ein Radiogerät für die Dusche eignet sich für jeden Verbraucher, der im Badezimmer oder in anderen feuchten Räumen Radio hören möchte und sich darauf verlassen können will, dass das teure Gerät keinen Schaden nimmt.

Auch Kinder können es nutzen, wenn sie allgemein soweit sind, mit empfindlichen elektronischen Geräten umzugehen. Denn auch, wenn das Duschradio gegen Feuchtigkeit bis zu einem gewissen Maße geschützt ist, ist es sturzempfindlich.

Die Handhabung des Geräts

Philips AE2330 Tragbares Duschradio
Philips AE2330 Tragbares Duschradio

Das Radio in der Dusche ist leicht zu handhaben und bedarf keiner besonderen Fachkenntnis. Es kann allerdings sein, dass vor der ersten Inbetriebnahme die Bedienungsanleitung gelesen werden muss. Das gilt dann, wenn es sich um ein technisch besonders ausgefeiltes Gerät handelt, dass neben seiner herkömmlichen obligatorischen Wiedergabefunktion für Radio-Empfangswellen noch weitere Funktionalitäten bietet. Das hängt aber vom Hersteller und dem einzelnen Modell ab und auch davon, wie intuitiv seine Bedienung gestaltet ist.

Allgemein wird das Duschradio mit Strom versorgt (zum Beispiel mit Batterien), in der Dusche aufgehängt (oder aufgestellt – je nach Möglichkeit) und angeschaltet. Nach der Verwendung sollte es wieder ausgestellt werden, um Strom zu sparen. Natürlich ist aber auch ein Dauerbetrieb möglich, um eine ständige Hintergrundmusik im Badezimmer zu haben. Besonders ausgereifte Geräte verfügen sogar über einen Bewegungsmelder, der das Radio automatisch anstellt, wenn die Dusche betreten wird.

Leistungsmerkmale des Badradios

Die Leistungsmerkmale eines Duschradios hängen von seiner individuellen Ausstattung ab. Sie finden sich auf der Verpackung des Radios oder in der Produktbeschreibung im Online-Shop. Es ist grundsätzlich sinnvoll, verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen, um auf diese Weise genau dasjenige zu finden, das am besten zu den eigenen Vorstellungen und Ansprüchen passt.

WLAN für Internetradio?

Es gibt Badradios, die über WLAN verfügen. Das ist besonders praktisch für Liebhaber von Internetradio. Auch herkömmliche Radiosender können über WLAN empfangen werden, wobei die Reichweite deutlich größer ist.

Wer also mit den bei ihm in der Region vorhandenen Radiosendern nicht zufrieden ist, sollte ein Duschradio mit WLAN in Betracht ziehen.

Es handelt sich hierbei um eine interessante und vielfältig nutzbare zusätzliche Funktion, die allerdings auch entbehrlich ist, wenn es nur darum geht, einen netten musikalischen Hintergrund in Dusche oder Badezimmer zu haben.

Ist ein Duschradio mit Bewegungsmelder sinnvoll?

Akai AWP10WE wasserdicht Radio weiß
Akai AWP10WE wasserdicht Radio weiß

Eine weitere besondere Funktion einiger Geräte ist der Bewegungsmelder, der bei vielen Modellen auch als „Bewegungssensor“ bezeichnet wird. Auch hier handelt es sich um eine Funktion, die nicht unbedingt vorhanden sein muss, um das Gerät gewinnbringend dauerhaft zu nutzen. Allerdings kann ein solcher Bewegungsmelder auch sehr komfortabel sein, da sich die Musik automatisch einstellt, ohne dass sie extra aktiviert werden müsste.

Das ist ein großer Vorteil gerade am Morgen, wenn die Müdigkeit das richtige Anstellen erschwert. Eine solche Extrafunktion macht sich allerdings auch im Preis bemerkbar (wobei auch das abhängig vom Modell und Hersteller ist).

Sollte Bluetooth vorhanden sein?

Viele Verbraucher, die sich für Badezimmerradios interessieren, wünschen sich Bluetooth bei ihrem Gerät. Der Grund hierfür liegt darin, dass Bluetooth das Abspielen von Musik ermöglicht, die sich auf anderen Geräten (wie Smartphones oder Laptops) befindet. So ist die Funktionalität nicht auf den Radioempfang beschränkt, sondern kann individuell eingerichtet und bestimmt werden.

Positive Eigenschaften des Badradios

  • Spritzfestigkeit
  • Wasserfestigkeit bis zu einem gewissen Grad
  • Verfügbarmachung von Musik auch in feuchten Räumen
  • Mögliche Extrafunktionen (Bluetooth, Bewegungssensor)

Was wird bei einem Badezimmerradio verglichen?

Karcher DR 14 Duschradio Quietsche-Ente
Karcher DR 14 Duschradio Quietsche-Ente

Die Vergleichs beinhalten natürlich die Funktionalität, also die Frage, ob das Gerät überhaupt Musik abspielt und verschiedene Sender empfangen kann. Dabei wird auch die Qualität der Wiedergabe beurteilt. Wenn das Modell über bestimmte Extrafunktionen verfügt, werden auch diese verglichen und auf ihr Vorhandensein und ihre Qualität verglichen.

Es spielt auch das Aussehen eine Rolle sowie die Möglichkeit, das Radio an verschiedenen Stellen und Oberflächen zu befestigen. Nicht zuletzt geht es auch um die Laufzeit, die sich zum Beispiel aus dem Batteriebetrieb ergibt.

Pflege und Reinigung des Duschradios

Ein Duschradio sollte im Idealfall nach dem Gebrauch in der Dusche abgewischt und auf diese Weise von Feuchtigkeit befreit werden. Das schont das Material und macht es länger haltbar. Außerdem werden so mögliche Seifenreste entfernt, die sich ebenfalls negativ auf die Haltbarkeit des Badradios auswirken. Eine weitere Reinigung ist nicht erforderlich.

Insbesondere entfällt das Abstauben, das bei herkömmlichen Radios regelmäßig durchgeführt werden sollte.

Was kostet ein Duschradio?

Es gibt Badradios in verschiedenen Preiskategorien. Diese hängen zum Beispiel vom Hersteller ab und vom Funktionsumfang des Radios. Manche Geräte haben sogar ein besonderes Design, das sich auf den Preis auswirkt. Grundsätzlich gibt es eine Preisspanne vom niedrigen zweistelligen oder sogar einstelligen bis hin zum dreistelligen Euro-Bereich.

Die fünf großen Hersteller und deren Merkmale

Das Duschradio existiert bereits seit vielen Jahren (auch, wenn sein früherer Funktionsumfang nicht mit dem von heute vergleichbar ist). Deshalb wird es auch von vielen Herstellern produziert.

Die fünf wichtigsten Hersteller sind Philips, Clatronic, Karcher, Sony und Soundmaster.

Diese haben jeweils mehrere Modelle in ihrem Produktumfang. Während zum Beispiel Philips und Sony für hochwertige Qualität und ihren bekannten Markennamen stehen, bietet Karcher ungewöhnliche Produkte zu einem geringen Preis.

Was gibt es für Zubehör?

Grundsätzlich ist sich das Duschradio selbst genug und bietet normalerweise kein Zubehör. Wenn Batterien verwendet werden müssen, sind diese meist nicht im Lieferumfang enthalten (wobei das vom jeweiligen Angebot abhängt). Kopfhörer werden bei einem Duschradiogerät nicht verwendet.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

AEG DR 4135 Duschradio
AEG DR 4135 Duschradio

Wer sich für ein Badradio interessiert, sollte sich vor einem Kauf überlegen, auf welche Funktionen es ihm ankommt. Wenn es nur darum geht, sich beim Duschen mit netter Musik berieseln zu lassen, reicht ein einfaches und kostengünstiges Gerät aus. Dieses ist in der Lage, die regionalen Radiosender zu empfangen, die in vielen Fällen ein buntes und breitgefächertes Programm bieten. Für Kunden mit besonderen Ansprüchen gibt es Geräte mit mehr Umfang.

Zum Beispiel kann sich ein Radio mit Bluetooth für diejenigen lohnen, die einen besonderen musikalischen Geschmack haben und nur ausgewählte Musik hören möchten. Ein Bewegungsmelder dürfte für viele Kunden interessant sein, kostet zumeist aber auch mehr. Es kann sich lohnen, verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen, um einen Überblick über einzelne besondere Techniken zu erhalten.

Fünf gute Gründe für das Duschradio

  1. Das Duschradio macht Musik auch in feuchter Umgebung verfügbar.
  2. Ein Duschradio verschönt die Dusche oder das Bad auch durch seine Optik.
  3. Das Duschradio kann flexibel angebracht und sogar aufgehängt werden.
  4. Ein Badradio vertreibt die Langeweile beim Duschen und macht wach oder müde – je nach Bedarf.
  5. Ein Badezimmerradio ist bereits für wenig Geld zu haben.