DUAL DAB 1A Digitalradio im Vergleich

Schon auf den ersten Blick beim Dual DAB 1A Digitalradio Vergleich sieht man: Das Design des Dual DAB 1A Digitalradio ist modern und wirkt sehr hochwertig. Das schlichte Design passt optimal zu nahezu jeder bereits vorhandenen Einrichtung; sowohl die Farbe als auch das Design sind neutral und sind somit, zumindest optisch, universell einsetzbar. Die Fernbedienung lässt auf vielfältige Funktionen und eine einfache Bedienweise hoffen.

Der durchaus günstige Preis ist ansprechend, jedoch fragen sich wahrscheinlich viele, ob man zu diesem Preis auch eine angemessene Qualität erhält, die man sich wünscht für Geräte dieser Art. Der Hersteller des Dual DAB 1A Digitalradio verspricht seinen Kunden besten Empfang; sogar digitale Sender kann man hier einstellen. Bereits vorhandene Audioanlagen sollen mit diesem Gerät optimal erweitert werden, speziell was die digitale Sparte betrifft. Die mitgelieferte Wurfantenne soll einen optimalen und einwandfreien Empfang der Radiosender mit diesem Gerät garantieren. An der Rückseite des Dual DAB 1A Digitalradio befindet sich die benötigten Anschlüsse.

Die Ausstattung

Dual DAB 1A Digitalradio im VergleichDie Ausstattung des DAB 1A Digitalradio von Dual ist so konzipiert, dass das Gerät an jede Audioanlage angeschlossen werden kann. Das DAB+ eignet sich für den Empfang von digitalen Radiosendern und PLL-RDS-UKW ist für den Empfang von analogen Sendern vorgesehen. Auf dem DAB 1A Digitalradio von Dual kann man bis zu 10 verschiedene Radiosender speichern und so immer wieder nach Belieben anwählen. Selbstverständlich ist hier auch ein automatischer Suchlauf zum Finden der Sender vorhanden, der leicht zu bedienen ist.

Das LCD Display ist natürlich beleuchtet und verläuft über mehrere Zeilen auf der Frontseite des Geräts. Zudem gibt es eine Uhrenfunktion, die wie gewünscht eingestellt werden kann. Auch ein Wecker ist integriert, der sich mit Hilfe der Fernbedienung einschalten lässt. Weiterhin ist eine Sleepfunktion vorhanden, bei der im Vorfeld eine gewünschte Dauer, zum Beispiel 2 Stunden, eingestellt werden kann. Nach dieser Zeit schaltet sich das Gerät dann automatisch ab.

Optischer Eindruck

Optisch wirkt das DAB 1A Digitalradio von Dual modern und zeitgemäß. Das Design ist schlicht und wirkt sehr hochwertig. Auf die Größe des Geräts bezogen, lässt es sich etwa mit einem herkömmlichen Wecker vergleichen. Klein, handlich und schmal nimmt es kaum Platz auf dem heimischen Nachtschränkchen ein und passt vom Design her überall hin.

Die kleine Fernbedienung kann schnell im Schubfach verschwinden und liegt nicht unnütz herum. Auch die schmalen Kabel lassen sich ganz leicht hinter dem Schränkchen verstecken und sind somit kaum sichtbar.

Details ansehen

Aufbau und Verarbeitung

Das Dual DAB 1A Digitalradio weist die Maße 127 mm x 130 mm x 50 mm auf und wiegt etwa leichte 200 g. Auf der Vorderseite befindet sich natürlich das Display, welches in einem Azurblau über mehrere Zeilen mit Uhrzeit und weiteren Informationen erstrahlt. Auf der Rückseite befinden sich die benötigten Anschlüsse. Strom erhält das Gerät über ein Netzteil mit 5 V. Weiterhin auf der Rückseite wird die Wurfantenne anschlossen. Um das DAB 1A Digitalradio von Dual an eine bereits vorhandene Audioanlage anzuschließen, ist auf der Rückseite eine LINE OUT Anschlussbuchse (3,5 mm Klinke) integriert, passend für die gängigen Adapter.

Sound und Leistung

Dual DAB 1A Digitalradio im VergleichNach einem Dual DAB 1A Digitalradio Vergleich ist klar: Hier gibt es weder ein Rauschen, Brummen noch anderweitige Fremdgeräusche, die nicht in ein Radio gehören. Auch das Spektrum der Frequenz überzeugt durchaus mit tiefsten Bässen und höchsten Höhen. Während der Ton beim Betrieb im UKW Bereich etwas dumpf klingt, ist der Sound bei dem moderneren DAB deutlich klarer und einwandfrei. Ein störungsfreier Empfang ist hier durchaus vorhanden.

Viele werden von dem erstaunlich klaren Sound positiv überrascht sein. Mit dem Dual DAB 1A Digitalradio kann man ein gutes Klangerlebnis erwarten. Wer möchte, kann es an die eigene Anlage zu Hause anschließen und über den WLAN verschiedene Internet Sender einstellen – nicht alle Sender laufen hier nicht immer 100 Prozent einwandfrei, aber in der Masse gesehen, gibt es hier einen dicken Plus Punkt. In jedem Fall ist die Qualität des Klang, wenn das Gerät an eine eigene Anlage angeschlossen ist, stets auch von den Geräten der Anlage selbst abhängig. Bei einem guten Zusammenspiel ist das Ergebnis zumeist einwandfrei.

Insgesamt ist hier zu sagen, dass der Dual DAB 1A Digitalradio Vergleich zeigt, das Gerät ist für den einfach Gebrauch in seiner Klangqualität bestens ausgelegt und kann auch in einer kompletten Anlage optimalen Sound bieten.

Details ansehen
Handhabung

Die Einrichtung des DAB 1A Digitalradio von Dual ist quasi ein Kinderspiel. Man schließt das Gerät einfach an und schon kann es losgehen, indem man einfach den Stromstecker in die Steckdose drückt. Durch den automatischen Suchlauf findet man schnell verschiedene Radiosender aus der Umgebung. Abspeichern kann man hier genau 10 Stück, was mit der mitgelieferten Fernbedienung ganz leicht ist.

Die Abläufe sind logisch und alles ist komplett über die handliche Fernbedienung zu bedienen und einzustellen. Im Prinzip einfach nur einschalten und nach kurzer Zeit beginnt der Sendersuchlauf. Nun noch die gewünschten Sender auswählen und abspeichern und schon ist die Installation komplett. Auch die Weck- und Sleepfunktionen lassen sich über ein paar schnelle Tastendrücke auf der Fernbedienung einstellen.
Alles in allem beim Dual DAB 1A Digitalradio Vergleich: Übersichtlich, leicht zu bedienen und ein Schnellstart in das digital Radiovergnügen ist hier fast schon garantiert.

Technische Besonderheiten

Ein Standard Audioausgang (3,5mm Klinke) ist vorhanden. Über die Fernbedienung ist das Dual DAB 1A Digitalradio leicht zu bedienen. Die Installation ist relativ einfach. Das Umschalten von UKW auf DAB und zurück ist durch eine Mode-Taste unkompliziert. Der Anschluss für den Empfänger ist für eine 75 Ohm Antenne ausgelegt.

Fazit vom Dual DAB 1A Digitalradio Vergleich

Im Ganzen betrachtet ergibt sich aus dem Dual DAB 1A Digitalradio Vergleich, dass dieses Gerät leicht zu handhaben ist und auch die Sounds in einer hervorragenden Qualität wiedergibt. Wer also ein neues Radio für den digitalen Empfang oder zur Integration in die heimische Anlage benötigt, der macht mit dem DAB 1A Digitalradio von Dual einen guten Fang.

Preis und Leistung stimmen überein.

Vorteile

  • sehr guter Empfang
  • keine Fremd- oder Störgeräusche
  • Klangqualität top
  • edles Design
  • für Integration in der heimischen Anlage geeignet

Check Also

Dual DAB 4 Digitalradio im Test

Dual DAB 4 tragbares Digitalradio im Vergleich

Das tragbare Digitalradio DAB 4 von Dual ist neben dem Empfang von UKW Radiosendern auch …