Dual DAB 12 Digitalradio im Vergleich

Das Dual DAB Digitalradio warten mit schlichtem Design und absoluter Funktionalität auf den Anwender. Dank robuster Verarbeitung und viele Zusatzfunktionen braucht sich das DAB 12 Radio von Dual vor der Konkurrenz im Segment der Digitalradios nicht zu verstecken. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten ist das DAB 12 Radio von Dual abwärts kompatibel und mit Stereoklang ausgestattet, während andere Modelle nur mit Monoklang erhältlich sind.

Zum Empfang digitaler Radiosender wird DAB+ verwendet. Ferner verfügt es über einen UKW-Tuner und einen automatischen Sendersuchlauf. Kompakte Größe von 14×26,8×5,3 cm und das geringe Gewicht von nur 649 Gramm runden das Dual DAB 12 Digitalradio ab. Ein umfangreicher Dual DAB 12 Digitalradio Vergleich hat gezeigt, dass es sich hier um einen wahren Alleskönner mit tollem klang und vielen Einstellmöglichkeiten handelt.

Ausstattung des Dual DAB 12 Digitalradio

Das DAB 12 Radio von Dual verfügt über DAB+ für den digitalen Senderempfang. Dank seiner Abwärtskompatibilität können auch DAB und UKW verwendet werden. Ausgestattet mit einem Stereoklang, welcher von den 2×1 Watt starken Boxen übertragen wird, gehört Monoklang der Vergangenheit an bei diesem Digitalradio. Wer einen Kopfhörer benutzen möchte, bedient sich an dem 3,5-mm-Klinkeanschluss.

Dual DAB 12 Digitalradio im VergleichDank integrierter Snooze und Weckzeitfunktion konnte das DAB 12 Radio von Dual in unserem Dual DAB 12 Digitalradio Vergleich auch in diesem Bereich bedingungslos überzeugen. Dank automatischem Senderdurchlauf werden neue Sender schnell gefunden und können unter den 20 Speicherplätzen gespeichert werden.
Über das beleuchtete LCD-Display werden Zusatzinfos wie Wetter, Stau und Programminformationen eingespielt. Elektronische Lautstärkeregelung, separater Netzschalter sowie ein glasklarer Klang runden das Gesamtergebnis der Ausstattungsmerkmale im Dual DAB 12 Digitalradio Vergleich ab.

Optik

Die Optik des Dual DAB 12 Digitalradio wirkt sehr modern und lebendig. Die Grundfarbe des Digitalradios ist schwarz, während die Abdeckung der Lautsprecher in einem knackigen rot gehalten wurde. Das LCD-Display ist mittig angesiedelt, seitlich davon die Bedienelemente.

Bedienelemente sowie LCD-Display wurden recht schlicht gehalten, um den Benutzer nicht zu sehr zu überfordern. Klassisch befindet sich die Antenne auf der oberen Rückseite des Dual DAB 12 Digitalradio. Somit wirkt diese nicht zu sehr aufgesetzt oder übertrieben.

Alles in allem konnte die Optik im durchgeführten Dual DAB 12 Digitalradio Vergleich überzeugen, dank Verzicht auf Spielereien und der Fokus auf eine moderne Optik und Funktionalität.

Details ansehen

Aufbau und Verarbeitung

Das Gehäuse des Dual DAB 12 Digitalradio ist komplett aus Kunststoff. Bedienelemente an der Vorderseite sind ebenfalls aus Kunststoff gefertigt. Bei der Antenne handelt es sich um eine Teleskopstabantenne. Die Bedienelemente des Digitalradios befinden sich links- und rechtsseitig der LCD-Anzeige.

Jeweils über fünf Knöpfe auf beiden Seiten lassen sich die verschiedensten Einstellungen wie Sendersuchlauf oder die Lautstärke einstellen. Auf der Rückseite linksseitig unten befinden sich Netzanschluss und Klinke für Kopfhörer. Rechtsseitig befindet sich das Fach für die Batterien.

Sound und Leistung

Der Dual DAB 12 Digitalradio Vergleich hat gezeigt, dass sich das Digitalradio in Sachen Sound und Leistung nicht zu verstecken brauch. Die 2×1 Watt starken Boxen erzeugen genügend Sound, um einen ganzen Raum mit lautem Klang zu füllen. Selbst auf höchster Lautstärkestufe gibt es nur minimale Verzerrungen, die aufgrund der Maximalleistung ganz normal sind. Im mittleren Bereich gibt es klaren Klang, so wie er sein sollte.

Dual DAB 12 Digitalradio im VergleichDer automatische Sendersuchlauf funktioniert schnell und reibungslos, wenn digitaler Empfang vorhanden ist. Der Sound ist glasklar bei den digitalen Sendern. Egal welchen Knopf man drückt, dass DAB 12 Radio von Dual reagiert sofort und führt die gewünschte Funktion aus. Gespeicherte Sender werden direkt in alphabetischer Reihenfolge angelegt und sind direkt wieder abrufbar.

Die LCD-Anzeige hält nicht ganz, was sie verspricht. Uhrzeit wird deutlich angezeigt, jedoch hat die Anzeige Schwächen bei der Übersendung von Nachrichten und Senderdaten, da sie einfach zu klein für größere Schriftzüge ist.

Handhabung

Dank der übersichtlich angelegten Bedienelemente ist die Handhabung des DAB 12 Radio von Dual sehr leicht und ohne einen Blick in die Bedienungsanleitung im Handumdrehen möglich. Sollten dennoch Probleme auftreten, steht die übersichtlich angelegte Bedienungsanleitung in den Startlöchern.

Per Knopfdruck lassen sich sämtliche Einstellungen vornehmen. Dank des automatischen Sendersuchlaufs gibt es kein lästiges Sendersuchen. Ist ein Sender gefunden, kann dieser wieder rum per Knopfdruck im Speicher abgelegt werden.

Details ansehen
Technische Besonderheiten

Zu den technischen Besonderheiten des Dual DAB 12 Digitalradio gehört zweifelsohne der glasklare Stereoklang. Andere Vergleichsmodelle können diesen nicht vorweisen. Somit ist dies ein klares Plus des Geräts. Ferner kann das Radio dank der Weckzeit- und Snooze-Funktion auch als morgendlicher Wecker genutzt werden.

Dank des Batteriefachs kann das Digitalradio zu Hause via Netzanschluss, sowie unterwegs mittels Batterien betrieben werden. Dank der hohen Mobilität kann es daher überall dort eingesetzt werden, wo Musik benötigt und erwünscht wird.

Fazit

Das DAB 12 Radio von Dual ist der ideale Wegbegleiter für all diejenigen, die auf klaren Sound und tollen Senderempfang zu jedem Zeitpunkt setzen. Viele Funktionen, übersichtliche Bedienung, Stereoklang, automatischer Senderlauf und der große Senderspeicher sind einige der vielen positiven Eigenschaften.

Bedingt negativ könnte man das etwas kleine Display auslegen. Nachrichten werden hier nur schwerlich über das Display transportiert. Allerdings sollte der Punkt auch nicht überbewertet werden, da ein Digitalradio immer noch zum Hören und nicht zum Lesen geeignet sein sollte.

Check Also

Dual DAB 4 Digitalradio im Test

Dual DAB 4 tragbares Digitalradio im Vergleich

Das tragbare Digitalradio DAB 4 von Dual ist neben dem Empfang von UKW Radiosendern auch …