Bose ® Solo 5 TV Sound System

Wem die Klangqualität seiner integrierten Fernsehboxen nicht ausreicht, sollte man einen Blick auf das Bose ® Solo 5 TV Sound System werfen. Sie ergänzt dank Digitalmodus und Bassreflex das Klangerlebnis, sei es bei Filmen, Musik oder Nachrichten. Die kompakte Bauweise ermöglicht eine flexible Aufstellung vor dem Fernseher. Im Lieferumfang ist außerdem eine Universalfernbedienung enthalten. Zu den weiteren Besonderheiten gehören zahlreiche Anschlussarten und ein Bluetooth-Modul. Der folgende Artikel zeigt auf, wo die Stärken und eventuellen Schwächen der Soundbar von Bose liegen.

Die AusstattungBose ® Solo 5 TV Sound System

Zur Ausstattung gehören beim Bose Solo 5 TV Sound System eine Universalfernbedienung, so dass auch externe Geräte wie Blu-Ray-Player oder Spielekonsolen darüber problemlos bedient werden können. Des Weiteren verfügt die Soundbar über einen Dialogmodus. Dieser soll für eine klare Sprachwiedergabe sorgen, so dass die Lautstärke bei einem Szenewechsel nicht mehr angepasst werden muss und sie auch bei geringer Lautstärke gut verständlich bleibt.

An ein Bluetooth-Modul wurde ebenfalls gedacht, so dass alle Bluetooth-fähigen Geräte wie Tablets oder Smartphones mit der Soundbar verbunden werden können, um die Lieblingsmusik zu streamen. Ein Surround-Sound wird dank Dolby Digital-Technologie ermöglicht. Dieser wird noch zusätzlich mit einem Bassreflex ergänzt.

Optischer Eindruck

Optisch macht das Bose Sound System einen sehr guten Eindruck. Es ist klassisch in Schwarz gehalten und für Bose typisch sehr ansprechend und hochwertig verarbeitet. Dank der schmalen und sehr flachen Bauweise, mit den Maßen 8,6 x 7 x 54,8 cm, kann die Soundbar problemlos vor dem Fernsehgerät platziert werden, auch wenn nur wenig Platz vorhanden ist. Auf der Vorderseite befindet sich zudem noch eine kleine LED-Lampe, die reagiert, wenn Einstellungen bezüglich Lautstärke, Bass oder ähnliches vorgenommen werden.

Positive Eigenschaften

  • Tolle Klangeigenschaften
  • flexible Anschlussmöglichkeiten
  • kinderleichte Bedienung
  • klassisches Design und hohe Verarbeitungsqualität

Negative Eigenschaften

  • kommt an die Soundqualität von 5.1 Soundsystemen nicht ran
  • kann nur über die Fernbedienung bedient werden

Die KlangqualitätBose ® Solo 5 TV Sound System

Mit einem 5.1 oder 7.1 Soundsystem kann es die Bose Soundbar zwar nicht aufnehmen, trotzdem leistet sie hervorragende Dienste. Sie punktet durch eine klare Sprachwiedergabe, einen satten Bass und insgesamt durch eine tolle Tonwiedergabe. Vielen Nutzern ist zudem aufgefallen, dass die Hintergrundgeräusche bei Spielfilmen viel besser wahrgenommen werden als vorher, wo nur die integrierten TV-Lautsprecher zum Einsatz gekommen sind.

So hat der Zuschauer mehr das Gefühl mitten im Geschehen zu sein. Dank der zahlreichen Klangfeatures hält die Soundbar, was sie verspricht. Der Bass kann je nach Bedarf zu- oder abgeschaltet und angepasst werden. Hinzu kommt der Dialogmodus der insbesondere dann Sinn macht, wenn Talk Shows, Nachrichten oder Dokumentationen geschaut werden, da so die Sprachwiedergabe optimiert wird.

Die Anschlussmöglichkeiten

Die Anschlussmöglichkeiten sind bei dieser Bose Soundbar sehr vielfältig. Externe Geräte können via optischem Digital-Kabel, 3,5 mm Klinkenadapter, Coax-Digital-Kabel und drahtlos via Bluetooth mit der Soundbar verbunden werden. Durch diese Anschlussvielfalt können so ganz flexibel zahlreiche externe Geräte angeschlossen werden, was die Funktionalität natürlich enorm verbessert.

Die Reichweite soll sich beim Bluetooth-Modul auf stolze 10 Meter belaufen.

Details ansehen

Aufbau und Verarbeitung

Bose ® Solo 5 TV Sound SystemDer Aufbau gestaltet sich bei diesem Sound System kinderleicht. Es muss lediglich via Audiokabel am Fernsehgerät angeschlossen werden und mit dem Stromnetz verbunden werden. Dabei kann es sich um ein analoges oder um ein optisches koaxiales Kabel handeln. Im Lieferumfang ist jedoch ein optisches Toslink-Kabel enthalten, da dieses laut der Herstellerangaben die beste Klangqualität ermöglichen soll.

Positiv fällt auch auf, dass die Aufstellung sehr flexibel gestaltet werden kann. So kann die Bose Soundbar direkt neben bzw. vor dem Fernseher oder in ein Regal gestellt werden. Sie kann auch an der Wand montiert werden. Wie bereits erwähnt ist die Verarbeitung qualitativ hochwertig und sollte so eine lange Lebensdauer aufweisen. Sollten doch einmal Fragen bezüglich des Aufbaus oder der Bedienung auftreten, hilft die im Lieferumfang enthaltene Bedienungsanleitung, die gut strukturiert und verständlich aufgebaut ist.

Die Leistungsmerkmale

Bezüglich der Größe und der Soundeigenschaften eignet sich die Bose Soundbase eher für „kleinere“ Fernsehmodelle. Bis zu einer Zollgröße von 40 bis 42 Zoll sollte das Sound-System aber gute Dienste leisten.

Ein großer Raum lässt sich leistungstechnisch damit aber nicht beschallen.

Details ansehen

Für Wohnzimmer bis zu einer Größe von rund 20 Quadratmetern sollte die Leistung aber ausreichend sein. Schließlich reicht es ja vollkommen aus, wenn die Soundbar den Fernsehbereich beschallt und nicht den ganzen Raum. Die Leistung beträgt 30 Watt.

Die HandhabungBose ® Solo 5 TV Sound System

Wer die Soundbar erfolgreich angeschlossen hat und sich ein paar Minuten Zeit nimmt sich mit den wichtigsten Einstellungen auseinanderzusetzen, sollte mit der Handhabung keine Probleme haben, da sich diese sehr einfach gestaltet. Wichtig ist nur, dass die TV-Lautsprecher vor Einsatz der Soundbar ausgeschaltet werden, damit alles funktioniert.

Die Bedienung erfolgt ausschließlich über die mitgelieferte Universalfernbedienung. Sie kann so programmiert werden, dass auch externe Geräte damit bedient werden können. Dafür werden spezielle Codes benötigt. Wer sich in diesem Bereich nicht auskennt, sollte einen Blick in die Fernbedienung werfen, dann sollte die Programmierung schnell erledigt sein, da dort alle relevanten Codes zu finden sind.

Alles in allem beinhaltet die Fernbedienung alle wichtigen Funktionen in Form von SAT-FB, DVD-FB und TV-FB. Zusammenfassend gestaltet sich die Handhabung somit kinderleicht und sollte so für Neulinge in diesem Bereich auch keinerlei Probleme darstellen.

Technische Besonderheiten

  • Einteiliges Soundbar-System
  • Der Dialogmodus sorgt für eine verbesserte Sprachqualität
  • Musik-Streaming ist dank Bluetooth-Verbindung möglich
  • Im Lieferumfang ist eine Universalfernbedienung vorhanden
  • Sehr kompakte Bauweise mit den Maßen 8,6 x 7 x 54,8 cm
Fazit

Das Bose ® Solo 5 TV Sound System ist eine perfekte Ergänzung für kleinere bis mittelgroße Flachbildfernseher, dessen Lautsprecher keine ausreichende Klangqualität aufweisen. Dank Digitalmodus und Bassreflex sorgt die Bose Soundbar für eine tolle Soundkulisse. Hinzu kommen zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte wie DVD- oder Blu-Ray-Player sowie Spielekonsole.

Ergänzt wird dies zusätzlich durch ein Bluetooth-Modul, so dass Lieblingslieder von allen Bluetooth-fähigen Geräten wie Smartphone und Tablet auf die Soundbar gestreamt werden können. Hervorzuheben ist außerdem die kinderleichte Installation und Bedienung. Einsatzbereit ist die Soundbar so zum Glück innerhalb von Minuten. Im Lieferumfang ist außerdem eine Universalfernbedienung enthalten, worüber auch externe Geräte bedient werden können.

Alles in allem ist die Soundbar von Bose sehr hochwertig und flexibel einsetzbar und somit eine absolute Kaufempfehlung, die in keinem Wohnzimmer fehlen sollte.

Check Also

Sonos Playbar / Soundbar

Welche Soundbar für Philips TV?

Die Fernsehgeräte werden immer größer und gleichzeitig auch flacher. Das erhöht den Genuss beim Betrachten …